Produktanfragen


Warum Produktanfragen?
Es stehen doch alle Zutaten auf den einzelnen Produkten!

Sollte man meinen.

Jedoch werden nicht alle bei der Produktion verwendeten Stoffe (z.B. Gelatine bei der Klärung von Wein, Saft o.ä.) oder Zutaten, die in geringen Mengen oder z.B. Teil eines Gewürzes sind (z.B. zermahlenes Wild bei Chips als Aroma) aufgeführt.

 

Wer also ganz sicher gehen will, muß direkt bei den produzierenden Firmen nach einzelnen Produkten erfragen, ob tierliche Bestandteile bei der Produktion verwendet wurden oder im Endprodukt enthalten sind.


Hilfreich ist es bei einer Produktanfrage zudem genau zu erläutern, um welche Zutaten/Stoffe es bei der Nachfrage ankommt, z.B.:

  • Fleisch/Wild/Fisch
  • Eier
  • Milchprodukte
  • Gelatine
  • Seide
  • Leder
  • Honig
  • Casein (Milcheiweiß wird z.B. bei Etikettenkleber benutzt)
  • Albumin (Eiweiß, dass u.a. in Milchprodukten und Eiern vorkommt, wird z.B. bei Fotopapier benutzt)
  • Lanolin (Wollfett, wird z.B. Margarine zugesetzt)
  • Laktose (Milchzucker)
  • Karmin/E 120 (roter Farbstoff, wird aus weiblichen Schildläusen gewonnen)

Die hier aufgeführten Produktanfragen haben wir in den letzten Jahren aus Eigeninteresse gemacht und hier gesammelt.

Wir übernehmen keine Gewähr für die hier veröffentlichten Produktanfragen; schon deshalb, weil Firmen Rezepturen und Herstellungsverfahren ändern (können).