Frischkäse I


  • 1 Liter Alpro ganze Bohne (oder eine andere Sojamilch mit min. 3% Eiweiss/Protein)
  • ca. 5 EL Zitronensaft
  • nach Lust und Laune Kräuter, Pfeffer, Chili o.ä.
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Cuisine

Die Sojamilch aufkochen und dabei immer gut umrühren, damit sie nicht anbrennt.

Wenn sie hochkocht, von der Platte ziehen und etwas Zitronensaft dazugeben und noch mal alles gut umrühren.

Dann das Ganze ca. 15 Minuten stehen lassen, die Flüssigkeit flockt dann aus.

 

Alles in ein Tuch (z.B. ein Trockentuch o.ä.) geben und den flüssigen Teil ablaufen lassen...vorsichtig ausdrücken (vorsichtig - heiss!).

Die Käsemasse dann in einer Schüssel mit etwas Cuisine verrühren und nach Geschmack mit Kräutern oder Pfeffer, Chili, Paprika würzen und verfeinern, salzen.


Dann aus der Masse kleine Bällchen formen/rollen und in Öl einlegen.

In das Öl als Geschmacksgeber frische Kräuter und/oder Knoblauch geben.

Oder den Frischkäse direkt so auf Brot geniessen.