Sour Cream oder Joghurtsauce


für etwa 250-300g 

  • 400g Sojajoghurt, ungesüßt, am besten Sojade
  • ca. 75ml Cuisine für die Sour Cream, für die Joghurtsauce etwa 100ml Pflanzenmilch
  • 2-3 TL Zitronensaft
  • etwas Salz
  • Kräuter nach Belieben, z.B. Kresse, Schnittlauch, o.ä.

Das Joghurt min. 4-5 Stunden, am besten über Nacht in einem Kaffeefilter oder Tuch abtropfen lassen und dann in eine Schüssel geben.

Mit der Cuisine verrühren, bis die Masse schön cremig ist und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.


Für die Joghurtsauce nach Belieben Kräuter hinzufügen.