Champignonbaguettes


Für 4 Baguettes

 

  • 2 x Cuisine
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3-4 Lauchzwiebeln
  • 400g Champignons
  • Pfeffer
  • (Salz oder)
  • Sojasauce
  • Öl zum Anbraten
  • und etwas frische, gehackte Petersilie
  • 1 großes oder 2 kleine Baguettes
  • Kräuterbutter
  • Hefeschmelz

 

Die kleine Zwiebel schälen und würfeln, mit etwas Öl in einer Pfanne andünsten.

Dazu dann die Champignons (vorher in Scheiben geschnitten) geben und ebenfalls mit anbraten.

Zu dem Ganzen dann die 2 Päckchen Cusine geben und aufkochen lassen, die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und mit Pfeffer, Sojasauce würzen.

Zuletzt gehackte Petersilie dazugeben.

 

Ofen auf 180° vorheizen.

 

Das große Baguettes mittig durchschneiden und dann längs, sodass man 4 halbe Baguettes erhält.

Die Baguettehälften mit etwas Kräuterbutter bestreichen und die Rahmchampignons darauf verteilen.

Obenauf etwas von dem Käseschmelz geben (optional kann man auch veganen Käse verwenden).

 

Bei 180° Grad ca. 5-7 Minuten im Backofen überbacken.