Fladenbrot


Für zwei Fladenbrote

  • 500g Mehl (Typ 550)
  • 10g Salz
  • 10g Olivenöl
  • Öl für die Schüssel
  • 7,5g Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 360 ml Wasser

 

Die Zutaten zusammen zu einem sehr weichen Hefeteig verarbeiten und gut durchkneten. In einer leicht geölten Schüssel ca. 1,5h gehen lassen.

 

Den Teig danach auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und in 2 Laibe teilen.

Vorsichtig die Teiglinge in eine ovale Form bringen ohne zuviel Gas aus den Teiglingen auszutreiben. Zugedeckt 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

 

Dann jeweils jeden Teigling wie gewünscht in eine längliche oder ovale Form bringen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

 

Die Laibe mit einem Wasser bestreichen und mit den Fingerspitzen bis zum Boden eindrücken; mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen.

 

Noch einmal 20 Minuten ruhen lassen. In den auf 250° C vorgeheizten Backofen schieben, und ca. 8 Minuten backen.