Rustikales Ofenbrot


Für 6 Ofenbrote


Für den Brotteig

  • 200g Weizenvollkornmehl
  • 400g Weizenmehl, Typ 550
  • 300ml warmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 25g frische Hefe
  • 6 EL Rapsöl

Das Mehl zusammen mit Zucker und Salz, sowie dem Öl in eine Schüssel geben.

Die Hefe in dem warmen Wasser lösen und dann ebenfalls mit in die Schüssel geben; nun alles mit den Händen verkneten, bis ein homogener, nicht klebender Teig entsteht.

Diesen dann 2 Stunden an einem warmen Ort, zugedeckt, gehen lassen.


Dann den Teig in 6 gleiche Stücke teilen und zu Fladen formen.

Auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und nochmals zugedeckt, etwa 20 - 30 Minuten gehen lassen.


Für den Belag

  • 400g Sojajoghurt, natur (in diesem Fall wurde Sojade benutzt, weil ohne Zucker)
  • 100-150ml Cuisine
  • 4 Scheiben Räucherkäse (von VioLife gibt es z.B. bei veganic.de oder hallo-vegan.de)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1/2 - 1 TL Flüssigrauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • nochmals etwa 100ml Cuisine
  • wer mag noch angebratene Räuchertofuwürfel o.ä.

Das Joghurt in einem Tuch oder Kaffeefilter min. 2-3 Stunden abtropfen lassen, sodass sich das Gewicht in etwa halbiert.


Dann das Joghurt in eine Schüssel geben und 100 - 150ml Cuisine hinzufügen und verrühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Den Zitronensaft hinzufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.


Den Räucherkäse in Streifen schneiden und in eine Schale geben, mit etwa 100ml Cusine und dem Flüssigrauch vermengen.


Die Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden.

Den Backofen auf 180°/Umluft vorheizen.


Die Joghurtcreme auf den Brotfladen verteilen.
Wer angebratene Räuchertofuwürfel mag, gibt diese auf die Joghurtcreme.

Auf diese Schicht den Räucherkäse verteilen und die übrig gebliebene Cuisine-Flüssigrauch-Mischung verteilen.

Etwa 20-25 Minuten im Backofen backen und vor dem Servieren die geschnittenen Frühlingszwiebeln auf die Brote geben.


Statt Frühlingszwiebeln kann man auch fein geschnittene/gehobelte Paprikastreifen nehmen.