Kürbissuppe


Für 4 Portionen

 

  • 1 1/2 kg Hokaidokürbis
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, etwa 5cm groß
  • 2 Stengel Zitronengras
  • Saft von etwa 2 Limetten
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 2 EL Instantbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Curry
  • etwas Olivenöl
  • Chili

 

Die Zwiebel, den Ingwer und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden., mit etwas Öl in einem Topf andünsten.
Den Kürbis waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden und mit in den Topf geben.
Das Ganze knapp mit Wasser bedecken, 1 TL Salz dazu und das Zitronengras hinzugeben.
Etwa 30-40 Minuten kochen lassen, dann die Zitronengrasstengel entfernen und alles pürieren.
Die Kokosmilch hinzugeben und verrühren.
Mit Limettensaft, Pfeffer, Salz, Chili und Curry abschmecken und servieren.