Linsenfalafel


Für 6-8 Personen

 

  • eine große Dose Linsen (wenn es schnell gehen soll ansonsten 200g Tellerlinsen oder rote Linsen
  • 2 mittlere Möhren
  • 1-2 Lauchzwiebeln
  • Paniermehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Schwarzkümmel
  • Öl zum Braten
  • sollte der Teig partout nicht halten wollen, 1 TL Johannesbrotkernmehl o.ä.

 

Linsen kochen,bzw. die Dose öffnen ;-) und pürieren, wenn man rote Linsen nimmst, kannst Du das Pürieren weglassen.

 

In eine Schüssel geben, dazu die geschälten Möhren raspeln und die Lauchzwiebeln, fein geschnitten. Mit Pfeffer, Salz und Schwarzkümmel abschmecken, zum Binden Paniermehl, ca. 2-3 handvoll.
Sollte die Masse nicht gut formbar sein, noch etwas Paniermehl dazugeben.

 

Falafeln formen, kurz in Paniermehl wenden und braten...fertig.