Zucchini-Curry-Cremesuppe


für 4 Portionen

 

  • 6 etwa mittelgroße Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Lauchwiebeln
  • 750ml Wasser
  • etwas Salz
  • Currypulver
  • Cuisine zum Verfeinern

 

Die Zucchinis waschen und grob zerkleinern, ebenso die Lauchzwiebeln.
Die Zwiebel schälen und in Stück schneiden und alles zusammen mit dem Wasser und etwa einen TL Salz in einen Topf geben.
Ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, den Topf vom Herd nehmen und alles mit dem Pürierstab gut durchpürieren.
Mit Salz und Currypulver abschmecken, Cuisine zum Verfeinern dazugeben.