Heidesandkekse


  • 250g Mehl (Typ 405)
  • 125g Alsan
  • 75g Puderzucker
  • 3g Backpulver
  • 1-2 leicht gehäufte EL Backkakao

Die Alsan schmelzen und mit allen anderen Zutaten, ausgenommen den Kakao, in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten.


Dann den Teig teilen und in eine Hälfte den Kakao geben, erneut alles verkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.


Die beiden Teige in Frischhaltefolie geben und für min. 1 Stunden in den Kühlschrank geben.


Dann ausrollen, ausstechen oder formen wie gewünscht.

Bei etwa 175°/Umluft ca. 15-20 Minuten (hängt von der Dicke der Kekse ab) backen.

Durch das Abkühlen werden die Kekse dann fest.