Spiegeleikuchen


Kuchenteig (für ein Backblech/16 Stücke)
  • 340g Weizenmehl
  • 260g Zucker
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 9 EL (Raps)Öl
  • 375ml Wasser
  • 1 1/2 Päckchen Vanillezucker

 

Belag

  • 2 große Dosen Pfirsichhälften
  • 1 Liter Alpro +Calcium
  • etwas Zucker, ganz nach Geschmack
  • 2 Tüten Ruf Bio-Vanillepuddig (andere Puddingpulver gehen natürlich auch)
  • 3 Tüten klaren veganen Tortenguß, z.B. von Ruf

 

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer verrühren, auf ein gefettetes Blech geben (oder Backpapier nutzen) und bei 180° ca. 20 Minuten backen.

Dann gut abkühlen lassen.

 

In der Zeit aus der Alpro und dem Vanillepuddingpulver Pudding nach Anweisung kochen, nach Geschmack süßen.

Ebenfalls abkühlen lassen.

 

Die Pfirsiche aus den Dosen abtropfen lassen und den Saft auffangen.

Den Saft mit dem Tortenguß nach Anweisung zubereiten.

 

Dann den abgekühlten Pudding auf dem Kuchenteig verteilen und die Pfirsichhälften darauf geben (4x4) und den Tortenguß über Früchten und Pudding verteilen.

Ca. 30 Minuten vor dem Verzehr abkühlen lassen.