Zitronenmuffins


Für 12 Muffins

  • 300g Mehl
  • 100g Zucker
  • 4 EL Stärke
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Abrieb einer großen oder von 2 kleinen Zitronen (ungespritzt!!!)
  • 8-10 EL Zitronen- oder Limettensaft
  • 90ml Rapsöl
  • 200ml Wasser

 

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut mit dem Handmixer verrühren, dann in Muffinförmchen verteilen und in den vorgeheizten Backofen geben.

Bei 180°/Umluft ca. 20 Minuten backen.

Die Muffins sollten auf der Oberfläche noch schön hell sein, daher mit der Stäbchenmethode testen, ob sie fertig gebacken sind.

 

Wer mag überzieht die Muffins noch mit einer Zuckergußglasur aus Zitronensaft und Puderzucker.